Google+

Keimschutz für Abwasser gegen Rückverkeimung

Diese Keimsperre kann eingesetzt werden, wenn das Vorsehen eines freien Ablaufs für das Umkehrosmosewasser nicht möglich ist (vorrangige Lösung) und mit Abwassermanschette gearbeitet werden soll.

Er kann nur in Verbindung mit einem Rückfluss-Stopp verwendet werden und kann nicht als Keimfilter als letzte Stufe der Umkehrosmoseanlage verwendet werden.

Keimsperre und Rückfluss-Stopp müssen mindestens jährlich gewechselt werden.

Lieferumfang Abwasserkeimsperre und Rückflussstopp.

Sofort lieferbar.

20,00 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versandkosten
St